Frontpage          Contact          About the Campaign          DONATE          Read more     








Archive -2011
Archive -2010
Archive -2009
Archive -2008
Archive -2006



This campaign is an initiative of:




Bereiten Sie der EU-Fischerei in der Westsahara ein Ende!
fishelsewhere_petition_eng_logo_520-200.jpg

Die EU plant erneut ein skrupelloses Fischereiabkommen mit Marokko für das nächste Jahr 2013 abzuschließen. 267 Organisationen und 16.189 Einzelpersonen haben diesen Brief an das Europäische Parlament bis zum 5. Dezember 2013 unterzeichnet.
Published: 10.12 - 2012 08:43Printer version    
Petition:
Beenden Sie die EU-Fischerei in der See der Westsahara!


An das Europäisches Parlament,

Kein Staat dieser Erde hat bisher die illegale marokkanische Annexion der Westsahara anerkannt. Allerdings plant die EU ab 2013 Millionen von Euros jährlich an die Regierung von Marokko zu bezahlen, damit es EU-Schiffen wieder erlaubt wird, die Gewässer des besetzten Gebietes abzufischen.

Marokko widersetzt sich weiterhin beim Dekolonisierungsprozess der Westsahara konstruktiv mitzuwirken, unter Missachtung von über 100 Resolutionen der Vereinten Nationen, die auf das Selbstbestimmungsrecht des saharauischen Volkes bestehen. Gleichzeitig macht sich das marokkanische Regime immer wieder schwerster Menschenrechtsverletzungen an Saharauis schuldig, sobald sie sich politisch äußern.

Der Sondergesandte der Vereinten Nationen für die Westsahara hat der Nutzung der natürlichen Ressourcen einen besonderen Stellenwert bei den Verhandlungen über eine friedliche Lösung des Konflikts eingeräumt. Jede Zusammenarbeit mit dem marokkanischen Besatzungsregime bei der Plünderung der natürlichen Ressourcen untergräbt die Friedensbemühungen der Vereinten Nationen.

Das Völkerrecht erlaubt nur dann die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen, wenn dies den Wünschen und Interessen der Bevölkerung des Gebietes entspricht. Im Widerspruch zum Völkerrecht plant die EU jetzt erneut, Steuergelder europäischer Bürgerinnen und Bürger der marokkanischen Regierung zu überweisen, um Zugang zur saharauischen See zu bekommen, ohne die saharauische Bevölkerung auch nur gefragt zu haben. Genau aus diesem Grunde hatte das Europäische Parlament Ende 2011 dieser Fischereipraxis der EU ein Ende bereitet.

Wir fordern die Europäische Union auf, sofort sämtliche Pläne zur Erneuerung des EU-Fischereiabkommens mit Marokko über die See der Westsahara einzustellen. Wir verlangen von der EU den Rahmen internationaler Friedensbemühungen nicht zu verlassen und die Anstrengungen der Vereinten Nationen, auf dem Verhandlungsweg eine Lösung des Konfliktes zu finden, zu unterstützen.

Das saharauische Volk hat das Recht, gehört zu werden. Alle EU-Fischfang-Aktivitäten in den Gewässern der Westsahara sollten solange unterbleiben, bis eine friedliche Lösung des Konflikts gefunden ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Die Petition wurde am 5. Dezember 2013 geschlossen. Hier können Sie den Brief zusammen mit der Liste der unterzeichnenden Organisationen und Einzelpersonen herunterladen.





The petition is closed for signing

The following individuals and organisations have signed the petition


Organisations (268):

 [ 1 ]   2    3    4  Next
MRAP Vaucluse, France
Tomorrow Association of Human Rights, western sahara
Association Amis du Peuple du Sahara occidental Avignon, france
Association des Réfugiés Sahraouis en France, france
Bibliothèque interculturelle, Suisse
centre atlantique saharien des etudes stratégiques et de recherche sur le sahel et le sahara, sahara occidental
Plataforma de Acción Internacional por los presos saharauis de Gdeim Izik, Estado Español
ligue des étudiantes de Sahara occidental en france, spain
Saharawi Natural Resource Watch, Western Sahara
Bambini senza confini Onlus, Italia
Assoc. Ixnous, Italia
Unemployed Sahrawi Matser Holders, western sahara
Radikal Ungdom, Denmark
Equipe Media, Western Sahara
Asociación de Familiares de los presos y desaparecidos saharauis, Sahara Occidental

Individuals (6865):

 [ 1 ]   2    3    4  Next
05.12.2013 : kahn nicole, France
05.12.2013 : clavie lekati, congo brazzaville
05.12.2013 : mahfuda mohamed, sahara occidental
05.12.2013 : Maurizio Ambrosanio, Italy
05.12.2013 : Mariam SM, western sahara
05.12.2013 : Khadijatou Sahara, Western Sahara
05.12.2013 : Mohamed Bachir, Sahara Occidental Territorios occupados
05.12.2013 : Zhra SAHARA, Sahara Occidental zone occupée
05.12.2013 : mohamed bhaya, sahara ossidental
04.12.2013 : Victoria Gómez, España
04.12.2013 : Salek elbaihi, France
04.12.2013 : EL baihi sidi, france
04.12.2013 : Petra Schunke, Deutschland
04.12.2013 : Giannis Halkias, Greece
04.12.2013 : sidati chkired, western sahara
04.12.2013 : Petra Hassan, Allemagne
04.12.2013 : moutik khadija, laayoune occupée de Sahara occidental
04.12.2013 : ahmed sidahmed, sahara occidental
04.12.2013 : kaf sami, madinate anfa al mohtala
04.12.2013 : Esther Climent Fernández, Spain
04.12.2013 : Piera Stangherlin, Italy
04.12.2013 : dena salek, llibya
04.12.2013 : mulay mohamed, españa
04.12.2013 : jellab slah, sahara occedintal
04.12.2013 : Daniel Galván, España
04.12.2013 : lahmad ahmed, sahara occedintal
04.12.2013 : hayan hamza, smara
04.12.2013 : echarafi mohamed, western sahara
04.12.2013 : ali jelab, Sahara occidental
04.12.2013 : MY AHMEDA ECHTOUKI, LAAYOUNE


    

Top




EN  EN ES FR

The EU considers to pay Morocco to fish in occupied Western Sahara. An EU-Morocco Fisheries Agreement from 2013 would be both politically controversial and in violation of international law. The international Fish Elsewhere! campaign demands the EU to avoid such unethical operations, and go fishing somewhere else. No fishing in Western Sahara should take place until the conflict is solved.
عريضة لوقف النهب

tn_4ar_510_lr_rgb_black.jpg

يحضر الاتحاد الاوربي لإبرام اتفاق غير اخلاقي جديد للصيد البحري مع المغرب في سنة 2013.

مرة اخرى، يعتزم الاتحاد الاوربي الصيد في المياه الاقليمية للصحراء الغربية المحتلة في خرق سافر للقانون الدولي. وقع هذه العريضة للتنديد بذلك.

"EU fisheries in Western Sahara must be stopped"




Western Sahara human rights activist Aminatou Haidar hopes for increased attention to the EU plundering of occupied Western Sahara.

READ ALSO

10.04 - 2012
Guardian: EU taking its over-fishing habits to west African waters?
15.12 - 2011
EU Observer: Morocco expels EU fishing boats
15.12 - 2011
BBC News: Morocco's fish fight: High stakes over Western Sahara
15.12 - 2011
European Voice: MEPs reject EU-Morocco fisheries pact
15.12 - 2011
Reuters: EU lawmakers reject Morocco fisheries pact






Human rights activist Malak Amidane denounces EU fisheries